Spitzkohlpfanne

Fruchtige Spitzkohlpfanne

Lust auf eine erfrischende Spitzkohlpfanne, die kalorienarm ist und viel Vitamin C liefert?

Geniessen Sie die leckere Kombination aus Spitzkohl, roter Paprika und Apfel!

Der Spitzkohl mit seinen zarten Blättern ist ein leicht verdaulicher Kohl. So kann er auch wunderbar abends verzehrt werden, ohne dass er schwer im Magen liegt. Zerkleinern Sie einfach seine Blätter und dünsten diese 5 bis 8 Minuten in etwas Öl und Gemüsebrühe.

Dazu ist er kalorienarm und reich an Vitamin C!

 

 

 

Zutaten (2 bis 3 Portionen):

1/2 Spitzkohl

1 1/2 rote Paprika

1 Apfel

1 kleine Zwiebel

2 EL Olivenöl

Evtl. etwas Gemüsebrühe

1/2 TL Kurkuma

1/2 TL Galgant

1/4 TL Curry

Sesamsalz

 

Zubereitung:

Spitzkohl putzen, Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Paprika waschen, ebenfalls in mundgerechte Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Zwiebel, Kurkuma, Galgant und Curry mit dem Olivenöl in einer großen Pfanne (oder Wok) kurz andünsten. Dann Kohl und Paprika zugeben und einen Deckel auflegen. In der Zwischenzeit den Apfel waschen und schälen, in kleine Stücke schneiden und kurz mitgaren. Das gemüse mit Sesamsalz abschmecken.

Das Rezept können Sie >>> hier als PDF herunterladen.

 

 

 

 

 





 

 

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden und sofern Sie Daten eingeben diese gegebenenfalls verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.
NACH_OBEN