Obstschale

Obst und Gemüse können das Immunsystem günstig beeinflussen

Studien zeigen, dass Obst und Gemüse essen nicht einfach nur gesund ist!

Entzündungsreaktionen in unserem Körper sind äußerst sinnvolle Mechanismen, dienen sie doch dazu, unseren Organismus vor Krankheitserregern und entarteten Zellen zu schützen. Natürlicherweise findet mit der Mobilisierung einer Immunantwort auch eine Schädigung von Gewebe statt, weshalb eine Entzündungsreaktion auch streng limitiert abläuft, um dauerhaften Schaden im Gewebe zu vermeiden.

Allerdings kennen wir alle auch chronische Entzündungskrankheiten, wie beispielsweise Allergien, Asthma, chronisch entzündliche Darmerkrankungen und Autoimmunkrankheiten. Hier ist die Toleranz unseres Immunsystems gegen eigentlich ungefährliche Substanzen verlorengegangen. Bei der Ausprägung chronischer Entzündungen spielen viele Faktoren wie Genetik, Umwelt, Alter, Geschlecht und Stoffwechsel eine Rolle.

Nun haben verschiedene Studien gezeigt, dass ein hoher Verzehr von Gemüse und Obst Entzündungen verringern kann, wie durch die Senkung bestimmter Entzündungsmarker deutlich wurde.

Also lassen Sie es sich schmecken mit Obst und leckeren Gemüsegerichten!

 

Literatur:

Hosseini B. et al.: Effects of fruit and vegetable consumption on inflammatory biomarkers and immune cell populations: a systematic literature review and meta-analysis. Am J Clin Nutr 108 (2018)136-155

 

 

 

 

 

 

 

 

 





 

 

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden und sofern Sie Daten eingeben diese gegebenenfalls verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.
NACH_OBEN