Kühlschrank-Check

Kühlschrank-Check

Mit der richtigen Ordnung im Kühlschrank bleiben Ihre Nahrungsmittel länger frisch und Sie sparen auch noch Geld!

10 Tipps für Ihren Kühlschrank-Check!

Kennen Sie das auch? Sie haben eingekauft und möchten Ihre Lebensmittel in den Kühlschrank räumen: nur nicht zu lange die Kühlschranktür offen lassen und schnell alles da hin verstauen, wo gerade Platz ist!

Wenn Sie allerdings ein paar Regeln beim Einräumen Ihrer Einkäufe beachten, bleiben Ihre Nahrungsmittel länger frisch und Sie sparen auch noch Geld durch geringere Energiekosten!

 

 

Grundsätzlich ist die Temperatur in den einzelnen Bereichen Ihres Kühlschranks unterschiedlich.

  1. Im obersten Fach des Kühlschranks ist es, mit Ausnahme der Gemüseschublade, am wärmsten (ca. 7-10°). Ein idealer Ort für zubereitete Speisen, angebrochene Lebensmittel, Käse und Marmelade.
  2. Ins mittlere Fach, mit einer Temperatur von 6-7°, gehören Milchprodukte (Joghurt, Quark, Sahne) und Eier.
  3. Im untersten Fach, oberhalb des Gemüsefachs, ist es am kältesten. Lagern Sie hier leicht verderbliche Nahrungsmittel wie Fleisch, Wurst und Fisch.
  4. Das Gemüsefach mit 10-13° ist für Obst, Salat und Gemüse da.
  5. In der Kühlschranktür finden Getränke, Ketchup, Dressings, Senf und Butter ihren Platz.
  6. Damit die Kühlschrantür nicht unnötig lange offen bleibt, stellen Sie doch die Lebensmittel, die Sie oft benötigen, weiter vorne hin, so sparen Sie sich das lange Suchen!
  7. Lebensmittel verlieren weniger an Geschmack, wenn Sie sie abdecken oder in Boxen umfüllen.
  8. Bevor Sie frisch gekochte Gerichte in den Kühlschrank räumen, bitte gut abkühlen lassen.
  9. Wischen Sie Ihren Kühlschrank mehrmals im Jahr mit Wasser aus, dem Sie ein bisschen Essig beifügen.
  10. Zu guter Letzt: was gehört nicht in den Kühlschrank?
  • Avocados: sie reifen bei Zimmertemperatur nach
  • Bananen: sie bekommen braune Flecken im Kühlschrank
  • Tomaten: sie verlieren ihren Geschmack
  • Zitrusfrüchte: sie haben es nicht gerne kühl
  • Brot: es wird trocken im Kühlschrank
  • Kaffee : er büßt sein Aroma ein

Machen Sie doch einen Kühlschrank-Frühjahrsputz!

Entrümpeln Sie Ihren Kühlschrank und trennen sich von Nahrungsmitteln, die Sie schon lange nicht mehr essen wollten...!

 

 

 

 





Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden und sofern Sie Daten eingeben diese gegebenenfalls verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.
NACH_OBEN